Schulter

Inhaltsverzeichnis

Im Bereich Schulter sind folgende Beiträge vorhanden. Klicken Sie auf den Titel des Beitrages, um die volle Länge abzurufen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Rotatorenmanschette

 Rotatorenmanschette
 Struktur und Funktion:
 Die Rotatorenmanschette ist eine breite Sehnenplatte am Schultergelenk, die aus 4 Einzelsehnen besteht und zu einer flächigen kappenartigen Struktur zusammengeformt  ist. Sie umschließt damit den Oberarmkopf an der Vorderseite, im oberen Anteil sowie an der hinteren Seite. Sie ist ca. 8 – 10 mm dick.
Dieser Sehnenmantel wird von knöchernen Strukturen eingegrenzt. Nach unten [...]

Schulter – Endoprothese

Arthrose  im Schultergelenk
Schulterprothese
Funktion
Das Schultergelenk wird in seinem  knöchernen  Anteil vom  Schulterblatt, dem Schlüsselbein und dem Oberarmkopf gebildet. Eine Besonderheit des Gelenkes liegt darin, dass es durch viele Bänder und Muskeln stabilisiert wird. Dadurch wird ein  sehr großes Bewegungsausmaß der Arme ermöglicht.
Behandlung
Knorpelverlust und Verformungen des Knochens führen zum  Verschleiß des Schultergelenkes. Die Erkrankung ist im fortgeschrittenen [...]

Impingement-Syndrom

sog. Engpass – Syndrom der Schulter
Krankheitsbild
Der Begriff beschreibt eine Gleitbehinderung der Sehne ( Supraspinatussehne ) unter dem Schulterdach. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich. So können angeborene oder erworbene Formveränderungen des knöchernen Anteiles des Schulterdaches eine Einengung hervorrufen. Auch der Verschleiß im Schultereckgelenk, welches am äußeren Rand des Schlüsselbeines liegt, kann durch eine Auftreibung die Gleitfähigkeit [...]

Schulterluxation und Schulterinstabilität

Krankheitsbild
Unter Instabilität eines Gelenkes versteht man eine nicht ausreichende Führung der Knochenanteile durch die umgebende Kapsel, die Muskulatur und die Sehnen. Man kann dann zwischen einer angeborenen ( Fachbegriff „habituellen“ ) und einer durch Verletzung erworbenen und wiederkehrenden ( Fachbegriff „traumatischen“ ) Instabilität unterscheiden.
Bei der angeborenen Form hat der Oberarmkopf in alle Richtungen zu viel [...]

Kalkschulter

Krankheitsbild
Es handelt sich bei dieser Erkrankung um eine Kalkeinlagerung von unterschiedlicher Härte in die Sehnen der Rotatorenmanschette. Dieser Kalk ist also im Gelenk nicht frei beweglich. Frauen zwischen   40 und 50 Jahren sind am häufigsten betroffen. Die Beschwerden können phasenweise von leichtem Schmerz bis zu stärksten akuten Schmerzen reichen. Die Ursachen sind ebenso verschieden, meist [...]