Operationen

Inhaltsverzeichnis

Im Bereich Operationen sind folgende Beiträge vorhanden. Klicken Sie auf den Titel des Beitrages, um die volle Länge abzurufen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

Meniskusriss, Meniskusschaden

Meniskusriss , Meniskusruptur
 
Eine der häufigsten Ursachen für Kniebeschwerden ist ein Riss des Meniskus. Die richtige Behandlung des Meniskusrisses ist eine wichtige Voraussetzung, um den Gelenkschmerz zu beseitigen und eine dauerhafte Gelenkschädigung wie zum Beispiel die Arthrose zu Vermeiden.
Funktion des Meniskus  
In jedem Kniegelenk befinden sich 2 Menisken. Es handelt sich dabei um eine etwa [...]

Rotatorenmanschette

 Rotatorenmanschette
 Struktur und Funktion:
 Die Rotatorenmanschette ist eine breite Sehnenplatte am Schultergelenk, die aus 4 Einzelsehnen besteht und zu einer flächigen kappenartigen Struktur zusammengeformt  ist. Sie umschließt damit den Oberarmkopf an der Vorderseite, im oberen Anteil sowie an der hinteren Seite. Sie ist ca. 8 – 10 mm dick.
Dieser Sehnenmantel wird von knöchernen Strukturen eingegrenzt. Nach unten [...]

Navigation für die Knieendoprothese

Die Navigation beim Kniegelenksersatz/ Knie-Endoprothese
Die Behandlung der Arthrose des Kniegelenkes hat in den letzten Jahres enorme Fortschritte gemacht. Neben einer Vielzahl von Modellen von Endoprothesen, die jeder Situation am Kniegelenk angepasst werden können, sind auch technische Fortschritte für die Implantation der Kunstgelenk erzielt worden. Einen solchen Fortschritt stellt auch die Navigation dar.
Die Navigation beim Einsetzen [...]

Schulter – Endoprothese

Arthrose  im Schultergelenk
Schulterprothese
Funktion
Das Schultergelenk wird in seinem  knöchernen  Anteil vom  Schulterblatt, dem Schlüsselbein und dem Oberarmkopf gebildet. Eine Besonderheit des Gelenkes liegt darin, dass es durch viele Bänder und Muskeln stabilisiert wird. Dadurch wird ein  sehr großes Bewegungsausmaß der Arme ermöglicht.
Behandlung
Knorpelverlust und Verformungen des Knochens führen zum  Verschleiß des Schultergelenkes. Die Erkrankung ist im fortgeschrittenen [...]

Allergie und Endoprothese

Allergie und Endoprothese
Allergien sind in unserer Zeit sehr häufig geworden. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich und werden derzeit noch wissenschaftlich untersucht.
Neben den allergischen Reaktionenauf Gräser, Pollen, Tierhaare und Inhalten von Lebensmitteln spielen in der Medizin Allergien auf Medikamente und Materialien, die in den Körper eingesetzt werden, eine zunehmende Rolle.
Für den Gelenkersatz durch Kunstgelenke ( Endoprothesen [...]

Das künstliche Kniegelenk

Die Arthrose des Kniegelenkes ( med. Gonarthrose ) ist eine Verschleißerkrankung, die zu Schmerzen bei Bewegung aber auch in Ruhe führen kann. Oft kommt es zu Einschränkungen der Beweglichkeit im Knie und Ausstrahlen der Schmerzen bis zum Oberschenkel und Hüftgelenk. Beinverkürzungen sind selten. Sie entstehen eher dadurch, wenn das Kniegelenk durch die Arthrose verformt wird [...]

Kreuzbandersatzplastik

Funktion
Das vordere Kreuzband ist eine wichtige Bandstruktur zur Stabilisierung des Kniegelenkes besonders in sehr bewegungsintensiven Phasen. Zum Riß des Kreuzbandes kommt es deshalb  häufig beim Fußball und alpinen Wintersportarten.
Behandlung
Möchte der Betroffene zukünftig keine kniebelastenden Sportarten ausführen oder hat auch im Berufsalltag keine unebenen Wege, Gerüste oder Leitern zu begehen, kann auch eine Behandlung ohne Bandersatz [...]

Das künstliche Hüftgelenk

Einleitung
Die Arthrose des Hüftgelenkes ( med. Coxarthrose ) ist eine Verschleißerkrankung, die zu Schmerzen bei Bewegung aber auch in Ruhe führen kann. Oft kommt es zu Einschränkungen der Beweglichkeit in der Hüfte und Ausstrahlen der Schmerzen bis zum Kniegelenk oder in den Rücken. Auch Beinverkürzungen sind möglich.
Die Ausprägung der Arthrose reicht dabei vom begrenzten Knorpelschaden [...]

Impingement-Syndrom

sog. Engpass – Syndrom der Schulter
Krankheitsbild
Der Begriff beschreibt eine Gleitbehinderung der Sehne ( Supraspinatussehne ) unter dem Schulterdach. Die Ursachen sind sehr unterschiedlich. So können angeborene oder erworbene Formveränderungen des knöchernen Anteiles des Schulterdaches eine Einengung hervorrufen. Auch der Verschleiß im Schultereckgelenk, welches am äußeren Rand des Schlüsselbeines liegt, kann durch eine Auftreibung die Gleitfähigkeit [...]

Schulterluxation und Schulterinstabilität

Krankheitsbild
Unter Instabilität eines Gelenkes versteht man eine nicht ausreichende Führung der Knochenanteile durch die umgebende Kapsel, die Muskulatur und die Sehnen. Man kann dann zwischen einer angeborenen ( Fachbegriff „habituellen“ ) und einer durch Verletzung erworbenen und wiederkehrenden ( Fachbegriff „traumatischen“ ) Instabilität unterscheiden.
Bei der angeborenen Form hat der Oberarmkopf in alle Richtungen zu viel [...]